Impressum Kontakt Datenschutz Startseite
Clubgeschichte Götzens-Sportsfreunde

TURNIERSOMMER TC Ötz

Daten zum Anschauen!

BITTE beachten!

Auf dieser Seite werden Dokumente zum Download angeboten, wie z.Bsp. der aktuelle Turnierkalender, Trainingsberichte oder Filme.
Einfach anklicken und öffnen. Die Dateien sind garantiert virenfrei!

( Bitte beachtet auch, dass die Videos einen guten Internetanschluss benötigen, um rasch angezeigt zu werden. Ansonsten empfehle ich die Datei rechts anzuklicken uns sie mit dem Befehl "Ziel speichern unter" auf eurem PC zu speichern...Videogröße bis zu 5MB! )

Lisa, Stefan, Jana,Sandro

Saisonvorbereitung

Beim 4.TTV-Turnier in Wörgl
kam es wiederum zu einem reinen Ötzer Finale, das Jana in 2 Sätzen für sich entscheiden konnte Lisa musste sich mit dem ebenso tollen 2.Rang begnügen. Dominik bewies erneut seine Klasse und scheiterte erst im Halbfinale!!

Beachtenswert ist auch Jana´s Erreichen des Achtelfinales beim letztwöchigen internationalen GENERALI BAMBINI Turnieres in Kufstein (nur eine Österreicherin kam weiter als sie).
In der ersten Runde fertigte sie eine Vorarlbergerin mit 6:0 + 6:0 ab, in der 2.Runde wartete die NUMMER 3 des Turnieres, doch das Mädchen aus Litauen verlor klar mit 6:1 + 6:1.
Im Achtelfinale unterlag Jana gegen eine gesetzte Deutsche nach gutem Spiel 6:2 + 6:4. Ihre Gegnerin kam bis ins FINALE und wurde Zweite von diesem Turnier, das vor einigen Jahren der jetzige Topstar Tamira Paszek gewann.

Nächstes Wochenende findet neben dem Bouviercup in Oetz auch das MASTERS der 8 besten Spieler/ -innen der jeweiligen Altersklassen in Innsbruck statt.
Teilnehmer des TC Oetz sind Jana, Lisa, Sandro und Dominik. (Siehe Bild mit Trainer Stefan)


3. TTV-Turnier in Hall

JANA gewinnt den U12 - Bewerb des Turnieres in Hall (2.Turniererfolg in diesem Jahr).
Zudem war es ein rein OETZER FINALE!! Sie schlägt Schlatter LISA in 2 Sätzen.
Im gleichen Bewerb kommt LARCHER LISA bis ins VIERTELFINALE!
Larcher DOMINIK war HALBFINALIST und verliert den zweiten Satz im Tiebreak!!
SANDRO scheidet leider im Achtelfinale im Champions Tiebreak (11:9) aus.


BOUVIERCUP 2007
Bilanz nach den 2 Turnieren von Landeck und Prutz :

1. Turnier in Landeck:
Teilnehmer vom TC Oetz waren die Brüder Heiss Simon + Lukas, sowie Haid David

Beim U10-Bewerb männlich erreichte David Punktegleich mit den beiden Erstplazierten
den 3.Platz – Lukas wurde nach guten Leistungen 5.
Simon spielte im U12-Bewerb und erreichte ebenso wie sein Bruder den 5.Platz

2. Turnier in Prutz:
Teilnehmer vom TC Oetz waren wiederum die Brüder Heiss Simon + Lukas, Haid David,
sowie Schlatter Jasmin.

Bei diesem für den TC Oetz sehr erfolgreichen Turnier erkämpfte sich jeder Teilnehmer
eine Medaillie!!

David besiegte im rein Ötzer Finale Lukas – somit ging Gold + Silber an die Beiden.
Jasim erreichte bei den Mädchen U10 den 2.Platz und schließlich sicherte sich Simon

Nach diesen 2 Bewerben führt David bei den U10 Burschen - Lukas ist Dritter!



AUSTRIA – JUNIOR TOUR
Bilanz nach den 2 Turnieren von Bergheim (Salzburg) und Knittelfeld (Steiermark):

1. Turnier in Bergheim:
Teilnehmer vom TC Oetz waren die Cousinen Schlatter Lisa + Haid Jana:

Bei diesem internationalen Turnier mit 64 Teilnehmerinnen aus unter anderem
Kanada, Ungarn, Südafrika, Bulgarien, Italien, Ukraine, Deutschland, Holland,
Tschechien, Luxemburg, Zypern und Österreich bekam es Jana in der ersten Runde mit
der Nr.6 von Ungarn zu tun, die sie klar in 2 Sätzen schlug, danach traf sie auf die
Nr. 3 von GBR, der sie nach sehr guter Leistung knapp mit 6:2 und 7:6 unterlag.
Lisa bekam gleich die Nr.1 von Südafrika in der ersten Runde, wehrte sich tapfer
unterlag aber in 2 Sätzen und spielte sich im anschließenden B-Bewerb bis ins
Achtelfinale.
Im DOPPELBEWERB besiegten unsere Mädchen zunächst ein Doppel aus der Ukraine
und verloren gegen 2 Ungarinnen knapp in 3 Sätzen im Achtelfinale.


Jana Resultat gegen die Ungarin Dudas – Bergheim 2007


Lisa + Jana beim ETA – Turnier in Bergheim 2007

2. Turnier in Knittelfeld:
Teilnehmer vom TC Oetz waren die Cousinen Schlatter Lisa + Haid Jana:

Bei diesem 2.Turnier der Junior Serie setzt sich ein wenig unser Auslosungspech fort.
Jana siegte in der ersten Runde klar, kam in der 2. gegen die Nummer 3 des Turniers
und verlor in 2 Sätzen. Lisa schied bereits in der ersten Runde gegen eine stark
spielende Steirerin aus dem Hauptbewerb aus und für sie war auch in der ersten Runde
des B-Bewerbes Endstation.
Im DOPPELBEWERB überstanden unsere Mädchen die erste Runde nach
hartem Kampf und einem Drei-Satzsieg. Sie mussten nach nur einer 45- minütigen
Pause gegen das, als Nummer eins gesetzte Doppel aus Niederösterreich antreten und
verloren unglücklich in 3 Sätzen.
An diesem Tag spielte Jana 3 Partien (1 Einzel + 2 Doppel) mit einer Gesamtspieldauer
von ca. 5,5 Stunden, bei Lisa waren es mit den 2 Doppeln immerhin 3,5 Stunden!!!
Die Außentemperatur betrug ca. 38 Grad!




Zurzeit sind unsere weiblichen und männlichen Nachwuchsspieler beim 3. TTV-Turnier in Hall im Einsatz – wir wünschen viel Erfolg für den Turnierverlauf!





Aufgestellt von Haid Rupert, am 23.07.2007



ACHTUNG:
BOUVIER CUP TURNIER in OETZ von 9. – 12.08.2007